LED Lampen Test GU10

Welche GU10 LED Lampen sind die besten? Die Antwort auf diese Frage wollen wir Ihnen mit unserem GU10 LED Lampen Test geben. Nutzen Sie unsere übersichtliche Vergleichstabelle um die besten LED Lampen und Leuchtmittel zu finden.

GU10 LED Lampen Test – Vergleichstabelle

Nicht die richtige GU10 LED Lampe im Test dabei? Hier finden Sie die GU10 Led Lampen Topseller

 
TestsiegerBeste BewertungBestseller
MarkeSebsonPhilipsOsramLighting EVER
ModellGU10 LEDLED Lampe
(3 Stück)
LED SuperstarMR16 GU10
(5 Stück)
ModellnummerGU10_15SMD563087186967613044052899390133200060-WW-EU-5
Preis
VergleichsergebnisSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
Kundenbewertung
Auszeichnungen
Lichteigenschaften
Lichtleistung (Lumen)380345230300
LichtfarbeWarmweißWarmweißWarmweißWarmweiß
Farbtemperatur (Kelvin)3.0002.7002.7003.000
Technische Eigenschaften
FassungGU10GU10GU10GU10
EnergieeffizienzklasseA+A+A+A+
Stromverbrauch (Watt)54,744
Entspr. Glühlampe (Watt)40503550
Ø Lebensdauer25.000 Std.15.000 Std25.000 Std.50.000 Std.
Zündzeit (in Sek.)0,50,05< 0,5< 0,5
Anlaufzeit (in Sek.)keinek.A.keinekeine
Abstrahlwinkel (Grad)110k.A.36120
Farbwiedergabeindex (RA)80808085
Energieverbrauch (1.000 Std.)5 kWh4,7 kwH4 kWh4 kWh
Elektrischer Leistungsfaktor0,43k.A.0,85k.A.
Spannung230 V230 V230 V230 V
Anwendungsbereich
Innen
Außen
Dimmbar
Sonstiges
Garantie2 Jahre3 Jahre3 Jahre3 Jahre
Weitere InfosDatenbatt

Nicht die richtige GU10 LED Lampe im Test dabei? Hier finden Sie die GU10 Led Lampen Topseller

GU10 Led Lampen im Test

Beim GU 10-Sockel handelt es sich um eine besondere Art von Stiftsockel: den Bajonettverschluss. Bajonettsockel sind von J.W. Swan erfunden worden und werden daher gelegentlich auch als Swansockel bezeichnet. Auch der Bajonettverschluss besitzt zwei Pins. Der Kontakt der Pins mit dem Lampenkörper erfolgt, indem die beiden Metallstifte eingesetzt und dann um 180 Grad gedreht werden. Auf diese Art entsteht eine feste Verbindung mit dem Lampenkörper. Die Bezeichnung GU 10 weist mit ihrer Zahl darauf hin, dass die Pins in einem Abstand von 10 mm voneinander stehen. Der Buchstabe U gibt den stärkeren Durchmesser der Pins an. Tatsächlich beträgt er am Ende einer GU 10-Steckverbindung 5 mm, während der übrige Teil etwas schlanker ausgeführt ist. Durch diese Ausführung der Pins ist der Bajonettverschluss erst möglich: Die Lampe kann jetzt mittels Drehverriegelung im Lampenkörper befestigt werden. Früher wurden vor allen Dingen Halogenstrahler mit diesen sicheren Sockel ausgestattet. Heute werden die stromsparenden GU 10 LED-Strahler für die Wohnraumbeleuchtung eingesetzt. Meistens haben Strahler von diesem Sockeltyp einen Durchmesser von 50 mm. Es gibt aber auch eine Ausnahme: Strahler der ES 111-Bauform haben einen Durchmesser von 111 mm. Mit einem Blick in den LED Lampen Test können Sie sich einen praktischen Überblick über die vielen Lampen- und Sockelarten verschaffen.

Wissenswertes über Lampensockel GU10

Lampensockel sind in ihrer Bauart so unterschiedlich wie die verschiedenen Arten von Leuchtmitteln. Nachdem der Abschied von der stromfressenden Edison-Glühbirne auch politisch in die Wege geleitet worden ist, stehen Sie als kritischer Konsument vor einer großen Auswahl von Lampen und Lampensockeln. Die Steckverbindung, der sogenannte Stiftsockel, mit dem die LEDs ausgestattet sind, ist keine Erfindung, die erst mit dieser modernsten und effizientesten Beleuchtungstechnik auf den Markt gekommen ist. Vielmehr wurde diese Sockelart schon Ende des 19. Jahrhunderts in Konkurrenz zum Edison-Schraubsockel entwickelt und hat sich seither bewährt. Zwei Metallstifte, die Pins, schaffen wie bei Stecker und Steckdose die Verbindung zum Lampenkörper. Die Stiftsockel tragen die Normbezeichnung G, oft in Zusammensetzung mit einem weiteren Buchstaben, der den Durchmesser der Pins definiert. Immer kommt zu dem oder den Buchstaben auch noch eine Zahl hinzu. Diese definiert den Abstand zwischen den Pins.